Skip links

Mit unserer Heizung sparen Sie bereits im ersten Jahr der Anschaffung. Deutlich wird der Vergleich nach 30 Jahren.


Vergleichen Sie selbst.


Die Vorteile des Einsatzes unserer innovativen Infrarotheizung liegen auf der Hand: neben der einfachen Montage benötigen Sie keinen Tank, keine Wartung, keinen Kamin, keine Verrohrung, haben keinen Verschleiß und müssen keine Anschlussgebühren zahlen. Sie können Schritt für Schritt umrüsten oder aufrüsten. Heizen Sie nachhaltig und gesund mit der Infrarotheizung von SOLARISE.

Auch finanziel, sparen Sie erheblich im Vergleich zu klassischen Heizsystemen, wie Pellets, Öl, Gas oder Wärmepumpe. Die genauen Berechnungsgrundlagen und Details erklären Ihnen unsere Fachberater gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch. Dabei können wir Ihnen auch ein individuelles Heiz-Konzept und Angebot erstellen.

Kostenvergleichsrechnung
  • Wärmepumpe
  • Pellets
  • Öl
  • Gas
  • IR-Heizung von SOLARISE

auf Kostenbasis 2018: 1.820 Heizstunden pro Jahr / 80 m² Wohnfläche

Berechnungsgrundlage

  • Wohnfläche, = beheizte Fläche: 80 m²
  • max. Transmissions- Wärmeverlust HT: 0,38 Wm²K
  • Jahres – Vollheizstunden: 1820 Stunden
  • Norm Aussentemperatur: -12 °C
  • mittlere Raumtemperatur: 20 °C
  • Luftwechselrate im Mittel: 0,7 h-1
  • Heizlast: 58 W/m²
  • Stromtarif EnBW Wärme Plus
  • HT: 0,1512 €/kWh
  • NT: 0,1102 €/kWh
  • Grundpreis: 59,98 €/Jahrweitere
  • Details zu unserer Rechnung undGegenüberstellung erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch mit einem unserer Fachberatern.

Der Vergleich ist sehr erstaunlich! Die Wärmepumpe kostet Sie nach 30 Jahren mehr als jedes andere Heizsystem! Wir erklären Ihnen warum.


Die Planung ist das A & O - unsere Ingenieure & Fachberater rechnen jedes Projekt! Lassen Sie sich von uns professionell beraten.

kontaktieren Sie uns